Die Technik hinter der Gieß-Plattform 'Leipzig giesst'

  • Veröffentlicht am 13. Januar 2021 von Redaktion-WiQ

Foto: CCC/WFT

Was braucht man denn an Technik zum Bäumegießen? Eigentlich nur ne Kanne, Wasser und jemand der/die die Technik 'bedient'. Wenn man aber stadtweit einen Betrag dazu leisten will, dass die Trockenheit nicht viele Bäume sterben lässt und uns alle dafür gewinnen will, dabei mitzuhelfen, wird das Ganze schnell zu einem anspruchsvollen IT-Projekt. Davon berichtet Jörg in seinem Betrag bzw. in der verlinkten Präsentation.

Offenes Wissen und Offene Daten

Der jährliche Chaos Communication Congress (CCC), der seit 2017 eigentlich in Leipzig stattfindet, musste Corvid-19 bedingt letzten Dezember komplett ins Digitale verlegt werden. Auch die WikiPaka WG musste ihre Assembly (so werden die Messestand-ähnlichen Bereiche auf dem Congress-Gelände genannt) in die nun genutzte 2D Welt übertragen. Wir vom OKLab Leipzig gehören mit zum Code for Germany Netzwerk und somit auch zur Open Knowledge Foundation, die wie die anderen Betreiber der Assembly auch für OpenSource, Offenes Wissen und Offene Daten stehen.

‚Gieß den Kiez’ auch für (weitere) Städte bundesweit

Damit war es naheliegend, unsere Erfahrungen mit dem Adaptieren der OpenSource-Plattform Giess den Kiez auf die offenen Baumkataster-Daten aus Leipzig mit anderen zu teilen und sie zu ermutigen, diese Plattform auch für ihre Stadt zu adaptieren. Unsere Einreichung beim CCC wurde angenommen und die Präsentation am 13.12. im Eigenbaukombinat voraufgezeichnet und schließlich am 30.12. im Rahmen des Congress-Programms ausgestrahlt. Besonderer Dank geht hier vor allem an alle Beteiligten vom Verschwörhaus in Ulm, ohne deren unermüdlichen und vor allem komplett ehrenamtlichen Arbeit die Ausstrahlung und Bereitstellung so nicht möglich geworden wäre.

Hier geht's zur Aufzeichnung der Präsentation

https://media.ccc.de/v/rc3-2020-146-leipzig-giesst

Weitere Blog-Beiträge des Lösungsteams 'Baumfreundschaft'

https://stiftung-ecken-wecken.de/tags/wiq-l%C3%B6sungsteam-baumfreundschaft

Autor*in: Jörg vom OKLab und Lösungsteam 'Baumfreundschaft'

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Jetzt weiterklicken und mehr über unsere Gieß-Arbeit erfahren:

Neu: Die Gieß-App jetzt auch im PlayStore - Bitte fleißig testen!

Zum diesjährigen Auftakt-Gießen am 25. April hieß es offiziell: Wasser marsch!